Hotline: 09181 - 296136
Noch Fragen? Rufen Sie uns an!
Lieferung erfolgt mit DHL
für sicheres Ankommen Ihrer Ware
Beste Qualität
und das seit 1988


Über 20 Jahre Confiserie Segerer in Neumarkt!

 

Das Bayerische Fernsehen war bei uns.

2 Tage wurde in unseren Räumen vor Ostern die Zuckerhasenproduktion gedreht

 

 Hier gehts zum Film

 

 

 

 

 


AGB

der Confiserie Segerer, Klostergasse 8, in 92318 Neumarkt 

 

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen
(1) Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Anbieter(Confiserie Segerer) und Kunden (Besteller) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

§ 2 Vertragsschluss
Der Kunde kann aus dem Shop des Anbieters Produkte auswählen und diese über den Button "in den Warenkorb" in einem so genannten Warenkorb sammeln. Nach Auswahl seiner Liefer- und Zahlungsoptionen gibt er über den Button "Bestellen" einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde seine Produktauswahl sowie die von ihm gewählten Liefer- und Zahlungsbedingungen jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

Der Anbieter bestätigt dem Kunden daraufhin den Zugang der Bestellung per E-Mail, die die Bestellung des Kunden nochmals aufführt. Diese Bestätigung dokumentiert ausschließlich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt noch keine Annahme des darin liegenden Antrags dar.

Wir haften nicht für Schäden, wenn infolge unvorhergesehener Ereignisse eine Ware nicht verfügbar ist, bei ausverkauften Artikeln sind wir nicht zur Lieferung verpflichtet.

§ 3 Zahlung
Die Bezahlung erfolgt ausschließlich mit Vorkasse/Vorabüberweisung!

§ 4 Rechte Dritter an Druckmotiven
Das Angebot umfasst die Umsetzung kundenspezifischer Gestaltungsvorgaben, insbesondere auch nach Vorlagen des Kunden. Beauftragt der Kunde den Anbieter mit der Gestaltung einer Ware nach einer von ihm zur Verfügung gestellten Druckvorlage, bestätigt der Kunde damit zugleich, Inhaber der hierfür erforderlichen Rechte zu sein. Soweit dies zur Erfüllung des Kundenauftrags erforderlich ist, räumt der Kunde dem Anbieter zudem ein entsprechendes Nutzungsrecht an den ihm zur Verfügung gestellten Druckvorlagen ein.

§ 5 Artikelbilder und -beschreibungen
Die gezeigten Artikelbilder können bedingt durch die unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen/-qualitäten in der Farbe abweichen. Sollten Sie Fragen zu einem Artikel haben, wenden Sie sich bitte vor der Bestellung gerne an uns.

Geringe Abweichungen im Aussehen in der Größe und im Gewicht sind kein Reklamationsgrund.

Bitte bedenken sie, wir sind ein Handwerksbetrieb der mit empfindlichen Rohstoffen umgeht, deren Qualität und Optik auch durch für uns nicht beeinflussbare Gegebenheiten geringfügig schwanken kann.

§ 6 Lieferung und Bestellmenge
Eingehende Aufträge werden unter Rücksichtnahme der betrieblichen und saisonalen Situationen ausgeführt. Geringfügige Sortimentsänderungen behält sich die Firma vor.

Wir produzieren die Artikel nach Bestelleingang, nach Zahlungseingang wird so schnell als uns möglich versendet.

Die beim Bestellvorgang genannte Lieferfrist gilt ab Zahlungseingang.

Sollten, im Besonderen im Sommer, die Temperaturen für einen Versand zu hoch sein, über 25°, behalten wir uns vor, erst zu versenden, wenn die Temperaturen einen Versand zulassen.

Bitte bei größeren Bestellmengen beachten:

Bei Schokoladenfiguren ab der Bestellmenge von 10 Stück pro Sorte

Bei Zuckerhasenfiguren"Sortiert" ab der Bestellmenge von 50 Stück 

Bei Zuckerhasen "Einzelformen" ab der Bestellmenge von 20 Stück.

 

Bitte vor der Bestellung Liefertermin und Liefermöglichkeit mit uns absprechen und bestätigen lassen!

§ 7 Zuckerhasen
Die im Shop abgebildeten Zuckerhasen sind nur Beispielbilder. Sie bekommen nicht den/die abgebildeten Zuckerhasen geliefert. Wir verwenden ca.200 verschiedene Formen. Aus diesem Angebot wählen wir, nach von Ihnen bestellter Größenkategorie, die passenden Figuren aus .Formenwünsche werden soweit möglich von uns erfüllt.

§8 Verand

Versendet wird mit DHL.

Die Versandkosten werden im Shop/Warenkorb automatisch aufgerechnet.

Unsere Bankverbindung teilen wir Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs sowie in der Bestätigungsmail mit.

Wir versenden grundsätzlich! erst nach Zahlungseingang.

Wenn es wieder einmal ganz schnell gehen soll, bitte bedenken Sie, wir haben keinen Einfluss auf Bank sowie Paketlaufzeiten.

Wir unterhalten kein Hochregallager sondern sind ein kleiner Handwerksbetrieb der viele der Bestellten Artikel erst nach Bestelleingang produziert. Das kann dann auch einmal 2 oder mehrere Arbeitstage dauern.

Sollte unsere Lieferung nicht zugestellt werden können, z.B. falsche Adressangaben( Hausnummer), Zustellung nicht möglich und nicht Abholung in der Postfiliale, fallen in jedem Fall die Portokosten ( 6,90 Deutschland) und die Rücksendekosten ( 4,00 Deutschland ) an. Bitte haben Sie dafür Verständnis, da auch wir die Kosten des Versands nur weitergeben.

Bei Temperaturen über 25° erfolgt keine Auslieferung.

Transportrisiko
Die Ware reist auf jeden Fall, auch bei vereinbarter Franko Lieferung auf Risiko des Empfängers. Daher ist ein evtl. Transportschaden sofort nach Empfang festzustellen und mit dem Zusteller/DHL zu klären.
Bei Lieferung durch LKW ist dieser Vermerk durch den Fahrzeuglenker bestätigen zu lassen.

§ 9 Umtausch-Reklamation-Rückgabe


Lebensmittel sind vom Umtausch wegen Nichtgefallens ausgeschlossen.

Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Erhalt zu untersuchen. Erkennbare Mängel sind uns innerhalb von 2 Kalendertagen nach Erhalt der Ware anzuzeigen. Geschieht dies nicht, gilt die Ware als genehmigt.

Die Haftung der Confiserie Segerer ist ausgeschlossen,

a) wenn die Ware vom Käufer oder Dritten nicht sachgerecht gelagert wird
b) bei Ablauf der Haltbarkeitsdauer

Bei Mängeln, welche durch uns verursacht sind, beschränken sich Gewährleistungsansprüche des Käufers auf eine Ersatzlieferung oder eine Rückerstattung des Kaufpreises nach Entscheid des Verkäufers. Ansprüche darüber hinaus sind ausgeschlossen.

Lieferterminsetzung vom Besteller werden grundsätzlich nicht anerkannt und berechtigen nicht zur Rückgabe der Ware.

Eventuelle Liefertermine müssen mit uns abgesprochen und bestätigt sein.

§ 10 Haftung
Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung von Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf ("wesentliche Vertragspflichten") sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 11 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum, dies gilt auch bei Weiterveräußerung an Dritte.

§ 12 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Alleiniger Gerichtsstand ist, bei allen aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar sich ergebenden Streitigkeiten  das Amtsgericht Neumarkt, wir sind jedoch auch berechtigt, am Sitz des Käufers zu klagen.

Für die Rechtsbeziehungen im Zusammenhang mit diesem Vertrag gilt deutsches materielles Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

§ 13 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nichtig sein oder werden, so bleiben die anderen Bedingungen im Übrigen wirksam.

Stand 23.08.2018

Segerer's Bestseller

Zuckerhase, Hase mit Kiepe,groß, 19cm
Zuckerfigur Lokomotive
Zuckerfigur Motorrad
Zuckerfigur Pferd mittel
Zuckerfigur Burg, Schloß
Weiter